Anlagen Gruppe DUV


In der Gruppe DUV sind 5 Baureihen (DUV/А, DUV/Е, DUV/В, DUV/К, DUV/N) der geschlossenen Anlagen für unterschiedliche Durchflussleistungen und unterschiedliche Transmissionsbereiche (τ) aufgeführt.

Anlagen der Gruppe DUV für die Baureihen Е, В, К, N werden in drei Grundausführungen hergestellt (Z, U, L) mit einem Betriebsdruck von bis zu 10 bar (bei Kundenbedarf bis 20 bar). Die UV-Anlagen sind sowohl senkrecht (V) als auch waagerecht (H) angeordnet.

Z

U

L

Anlagen der Baureihe DUV/А werden nur in L-Ausführung mit einem Betriebsdruck bis zu 10 bar (bei Kundenbedarf bis zu 20 bar) hergestellt.

Anlagen der Gruppe DUV werden, je nach Kundenwunsch, mit einem mechanischen und/oder chemischen Reinigungssystem der Schutzrohre ausgerüstet.

UV-Anlagen mit kleinem und mittlerem Leistungsbereich in der Gruppe DUV (1 500 m³/h) wurden für zwei Wassertransparenzbereiche entwickelt und produziert, und zwar die Baureihen A (τ ≥ 85%) und N (90% ≥ τ ≥ 50%). In diesen Anlagen finden sowohl herkömmliche Quecksilberniederdrucklampen (15 – 75 W), als auch kurze Amalgamlampen (95–700 W) Anwendung, wodurch die Abmessungen der Anlagen und der Wartungszonen sehr kompakt gehalten werden, was die Installation dieser UV-Anlagen auch in kleinen Räumen ermöglicht.

Um die konzipierten Anlagen und deren Energieeffizienz während der Desinfektion zu optimieren, werden nach den Gegebenheiten des Einsatzes und den Kundenangaben Empfehlungen für die Auswahl der jeweiligen Anlage mit einem Leistungsbereich über 200 400 m³/h für bestimmte Einsatzbedingungen, mit Ausnahme der Baureihe DUV/N, auf Kundenanfrage gegeben.

Basierend auf leistungsstarken Amalgamlampen mit 300-900 W Leistung bietet LIT eine einzigartig breite Produktpalette der UV-Serienanlagen mit Längsumströmung im mittleren und großen Leistungsbereich in der Gruppe DUV mit bis zu 3.500 m³/h. Die Anlagen dieser Produktpalette wurden speziell für vier unterschiedliche Wassertransparenzbereiche mit dem Ziel entwickelt, eine maximale Energieeffizienz und Sicherheit der UV-Desinfektion bei größeren Durchflussmengen für die vorgegebene Wasserqualität zu gewährleisten:

Baureihe DUV/К – UV-Anlagen für Wasser mit einer niedrigen UV-Transmission (30% ≤ τ ≤ 65%)

Baureihe DUV/B – UV-Anlagen für Wasser mit einer mittleren UV-Transmission (60% ≤ τ ≤ 80%)

Baureihe DUV/E – UV-Anlagen für Wasser mit einer hohen UV-Transmission (75% ≤ τ ≤ 95%)

Baureihe DUV/A – UV-Anlagen für Wasser mit einer extrem hohen UV-Transmission (τ ≥ 85%)

Baureihe DUV/N – universale UV-Anlagen mit kleinem und mittlerem Leistungsbereich (50% ≤ τ ≤ 90%)




  Russland, 83,000 m³/Tag


  Ungarn, 48 000 m³/Tag


  Australien, 6 100 m³/Tag