Anlagen Gruppe DUV Pro


Für große Wasseraufbereitungsanlagen bietet LIT basierend auf Hochleistungsamalgamlampen (500 W – 900 W) geschlossene UV-Anlagen mit Querumströmung und einer Einheitsleistung von 500–10.000 m³/h für unterschiedliche Wasserqualitäten und unterschiedliche Ausführungen des Zu- und Ablaufes an. Dies ermöglicht eine optimale Geometrie von Anlagen mit beliebiger Leistung und minimalem Förderdruckverlust. Darüber hinaus lassen sich diese Anlagen mit wenig Aufwand in bereits bestehende Wasseraufbereitungsanlagen integrieren.

In den geschlossenen Anlagen (unter Druck) Gruppe DUV Pro werden drei Baureihen verwendet:

Baureihe DUV Pro/K – UV-Anlagen für Wasser mit einer niedrigen UV-Transmission
                                         (30% ≤ τ ≤ 65%)

Baureihe DUV Pro/B – UV-Anlagen für Wasser mit einer mittleren UV-Transmission
                                         (60% ≤ τ ≤ 80%)

Baureihe DUV Pro/E – UV-Anlagen für Wasser mit einer hohen UV-Transmission
                                         (75% ≤ τ ≤ 98%)


Anlagen der Gruppe DUV Pro aller Baureihen werden mit einem Betriebsdruck bis 10 bar, auf Anfrage bis 16 bar, hergestellt.

Anlagen der Gruppe DUV Pro für jede Baureihe werden in sechs Ausführungen produziert

Um die konzipierten Abmessungen der Anlagen und deren Energieeffizienz während der Desinfektion zu optimieren, werden nach den Gegebenheiten des Einsatzes und den Kundenangaben Empfehlungen für die Auswahl der jeweiligen Anlage gegeben.

1


2

             3               4

           5                6



  Russland, 1 584 000 m³/Tag


  Ungarn, 600 000 m³/Tag


  Serbien, 450 000 m³/Tag